Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Freitag, 02. Dezember 2022 10:34 :: 74 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Entwicklungsarbeit bei vGAF
   |-+  Sceneries
      |-+  Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter! [views: 5949]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
01.04.22, 15:52
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Das hier ist ein regelrechter Hilferuf!

Denn ich weiß absolut nicht mehr weiter. Anscheinend bekommt es irgendwie jeder auf die Reihe, in Blender etwas zu bauen und im MSFS via SDK erscheinen zu lassen und als Package an andere weiterzugeben.

Und eigentlich wollte ich mich da auch gar nicht mehr beschäftigen, weil der Scenerybau zeitintensiv ist. Dennoch habe ich mich - vorerst nur zum Herumprobieren - mal drangemacht. Dabei ist dann schon mal eine Halle rausgekommen, die zwar noch lange nicht fertig ist, aber de Eingeweihten schon recht bekannt vorkommen dürfte. Ein erster Schritt in ein vETNH2020.

Mein Problem, mit dem ich seit fast 2 Wochen Abend für Abend verbringe und das ich einfach nicht lösen kann:

ICH KRIEGE UMS VERRECKEN KEINE OBJEKTE IN DEN MSFS!

Ich habe so ungefähr jedes deutsch- und englischsprachige Tutorial in Youtube durchgeackert. Teilweise sogar 3 und 4 mal und immer Punkt für Punkt und garantiert nicht im Schnelldurchlauf. Anfangs dachte ich noch, es läge wohl an meinem Objekt, der Halle Ost in ETNH. Eben dass da die Struktur irgendwie nicht stimmt, weil zu laien-/anfängerhaft aufgebaut. Aber selbst mit Promitivobjekten wie dem dummen Default-Würfel von Blender.....no way!

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich aufgeben will. Bisher hat mich der Anspruch getragen, dass ich Herausforderungen annehme und mit Verbissenheit besiege! Aber es geht nicht. Es geht nicht mehr! Ich weiß beim besten Willen nicht, was bei mir falsch läuft. Ich habe es mit dem Exporter von FSDeveloper (mit Blender 2.83) und mit dem neuen Asobo-Exporter (mit Blender 3.1) probiert. NICHTS!

MEINE OBJEKTE ERSCHEINEN NICHT IM SDK!

Was dabei rauskommt, sind leere Hüllen (aka Ordner) oder zumindest nur unzureichende Daten. Von meiner Halle oder meinem Würfel oder meinem blauen Zelt ist nichts zu sehen. Der Objekt-Editor lacht mich da regelrecht aus.

ICH GEBE AUF!

Einzige Chance, dass ich noch mal einen Versuch angehe, ist, dass mich da jemand an die Hand nimmt und mir idiotensicher den Weg zeigt. Das muss nicht gleich mit irgendwelchen komplexen Bauwerken sein. Wenn ich wenigstens mal den Weg aufgezeigt bekomme, wie dieser dumme Blender-Würfel irgendwo in der virtuellen Welt des MSFS erscheint.
Es muss ja einen Weg geben, denn andere Leute (offensichtlich jeder außer mir) bekommen es ja auch gebacken. Irgendwo auf dem Wege von Einschalten des PCs bis zum Öffnen des Projektes im SDK des MSFS muss bei mir eine Kleinigkeit sein, die mich ausbremst und die ich beim besten Willen nicht identifizieren kann.

Ansonsten war es das mit der Idee eines neuen vETNH.

   

01.04.22, 15:56 #1
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Nebenbei bemerkt:

Ich habe schon diverse idiotensichere Anleitungen durch. Schritt für Schritt habe ich ganze Threads abgearbeitet.
Andere bedanken sich in den Thread für die Anleitung, weil es ihnen geholfen hat. ICH stehe nach wie vor da und schaue auf diesen dummen Würfel von Blender, der genau da auch bleibt und sich weigert, irgendwie irgendwo im MSFS zu erscheinen.
   

01.04.22, 16:00 #2
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Achso ja..... wir reden hier nicht vom simplen Zusammenklicken irgendwelcher Objekte aus irgendwelchen Libraries aus dem Hause Flightsim.to oder sowas.

DAS bekomme ich auch hin. MIR ginge es darum, eigene Objekte in Libraries unterzubringen oder in eigener Scenery zu verwursten. Und sei es vorerst mal nur ein dummer Basic-Blender-Würfel!
   

01.04.22, 16:02 #3
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Gibt es irgendwo eine Strichpunktaufzählung, die man abarbeiten kann und von der verbürgt ist, dass es funktioniert, weil jemand genau damit gearbeitet hat?
   

01.04.22, 16:12 #4
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Nur mal so, um zu zeigen, dass der glTF-Export grundsätzlich funktioniert:

Der Dateianhang ist vom 3D-Viewer von Windows. Insofern hat die Halle den Blender schon mal erfolgreich verlassen.
   

02.04.22, 13:51 #5
 
Stammtruppe
Martin
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1056


 

 

 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Hi

Meiner Erfahrung nach erscheint das konvertierte Blender Modell auch im FS2020 wenn man es mit dem Windoofs eigenen 3D Viewer anschauen kann ( incl. der Texturen)

Arbeitest Du mit dem FS2020 hauseigenen Developer Mode?

Grüße, Martin

   

02.04.22, 14:26 #6
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Ja! Logisch!
   

02.04.22, 16:13 #7
 
Stammtruppe
Martin
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1056


 

 

 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Hi

... dann hast Du ein neues FS2020 Projekt erstellt.
Willst Du ein kpl. neues ETNH erstellen oder das alte abändern/vervollständigen?

Grüße, Martin
   

02.04.22, 16:27 #8
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Erst mal will ich nur ein Objekt in den FluSi bekommen.

Ich möchte eigentlich den OEM-Platz erhalten, denn dessen Grundstruktur ist bereits richtig gut - wenn man mal davon absieht, dass die die Parkings komplett falsch durchnummeriert sind. Aber die Proportionen und sowas.....das stimmt alles.

Insofern habe ich erst mal die Halle Ost rudimentär gebaut und wollte die einfach mal einbinden. Daran scheiterte es bereits. Im Nachgang habe ich es mit sehr einfachen Objekte ausprobiert, aber auch da geht nichts. Keine Ahnung, wie oft ich irgendwelche Projekte erstellt habe mit immer wieder abgewandelten Konfigurationen und Strukturen, wie es einem von etlichen deutsch- oder englischsprachigen Youtubern um die Ohren gehauen wird.

Eine paar Tiere, Menschen, Autos oder Gebäude aus vorhandenen Libraries rausholen.....hat geklappt, kein Problem. Aber ich will mir ja nichts aus fremden Libriaries zusammenklicken, was nur halbgar nach dem aussieht, was ich von ETNH kenne. Ich will Objekte in Blender erstellen und wo auch immer mir es gerade gefallt hinpflanzen.

Ich muss jetzt erst mal weg. Sind eingeladen. Wundere Dich also nicht, wenn jetzt nicht gleich die nächste Antwort kommt.
   

02.04.22, 21:43 #9
 
Stammtruppe
Martin
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1056


 

 

 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Hi

Ich gehe den Weg über einen neuen Flugplatz/ICAO Code - weil wenn sich die Bing Maps Daten ändern hat man neue "Features" in seiner Szenerie...

Man kann den vorhandenen Platz als Grundlage hernehmen und "nachzeichnen" - ist gar nicht so schwer...

Grüße, Martin
   

10.04.22, 13:17 #10
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8853


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Ich denke mal, der eigentliche Knoten ist gestern geplatzt. Ich habe es hinbekommen, in Blender ein eigenes Objekt mit gerichteter Textur zu erstellen, das dann nicht nur im FS erschienen ist, sondern sogar dort, wo ich es haben wollte  cool

UND: Das Package war dann auch fertig zur Weitergabe als Addon.

Ich will jetzt nicht sagen, dass ab sofort bei mir die Profi-Scenerys in schneller Folge vom Band laufen.....neenee, da ist noch viel zu erarbeiten. ABER: Das Lernen kann weitergehen...
   

10.04.22, 15:50 #11
 
Forum Admin
Thorsten
FSD: GAF 5008
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1382


 

 

 

gespeichert
Re: Scenerybau für MSFS - ich weiß nicht mehr weiter!  

Das sind ja super Neuigkeiten!
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Panavia [47]
Foto-Preview

C130 Airdrop Mission 06 Absetzen

Unbenannt-2 Kopie

Start in Wittmund

vGAF Treffen 2010

Nordholz-Djibuoti_02_Start in Nordholz

F-104G

Etappe 4 - LOWI - Axalp - Meiringen - Payerne

rzkitzui bmp

2016-5-19 22-52-43-752

PREVIEW 1 bmp

Login
Benutzername *:

Passwort:


Im Portal aktiv
Gäste (74):
 Gast 21 -> 
 Gast 26 -> 
 Gast 29 -> 
 Gast 32 -> 
 Gast 68 -> 
vGAF intern
Alle Mitglieder: 513
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 74

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.17 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen